Die Umgebung - wunderbare Landschaften


Hohen Wangelin / Linstow

Inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte zwischen den Städten Waren (Müritz), Krakow am See, Teterow und Malchow liegt die Gemeinde Hohen Wangelin. Das Gebiet der Gemeinde ist hügelig und besonders wald- und seenreich. Kleine Flüsse, Seen und Bäche durchziehen das Land. Trotz einiger Einschränkungen bzgl. des Naturschutzes bieten die Seen viele Möglichkeiten zum Baden und Angeln.

Naturpark Nossentiner / Schwinzer Heide

Der Naturpark Nossentiner/ Schwinzer Heide erstreckt sich auf 365 km² und ist sehr dünn besiedelt. Das Kernstück bildet ein riesiger Flächensander, der von weiten Wäldern (Kiefer, Mischwald) bedeckt ist. Der gesamte Naturpark ist Europäisches Vogelschutzgebiet und besteht aus 16 Naturschutzgebieten. Ein gut ausgebautes Netz von Rad-, Wander- und Reitwegen zieht sich durch den Naturpark.

Beste Vorraussetzungen also für Ihren erholsamen Urlaub in der Natur!


Weitere Informationen: www.naturpark-nossentiner-schwinzer-heide.de

Tier- und Pflanzenwelt

Durch die dünne Besiedlung durch den Menschen und die vielfältige Natur (Wälder, Seen, Moore, Dünen, Feuchtwiesen, Trockenrasen und Heiden) bietet der Naturpark beste Lebensbedingungen für bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Ein Paradies für Wasservögel. Es ist immer wieder ein unbeschreiblicher Anblick, wenn ein Seeadler im Gleitflug über Seen und Wälder hinweggleitet. Aber auch Fischotter sind in der Region zu Hause.

Erleben auch Sie die grandiose Landschaft und riesige Artenvielfalt. Buchen Sie Ihren Urlaub in unserem Ferienhaus "Hundevilla". Jetzt anfragen!

Video zum Naturpark Nossentiner/ Schwinzer Heide

Fotos v.o.n.u.: Bergringfoto, Didi01 / pixelio.de, Wolfgang Gutzeit / pixelio.de, Bergringfoto, Esther Braune / pixelio.de, Bergringfoto